Fotogalerie von Christian Busch, Holzerath


LINKS

  • Minieresbunn
  • Dubtown
  • Lost areas
  • Industriefotografie

  • Home :: Register :: Login
     



    Haftungsausschluss :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search
    Category Albums Files
    Zechen / Mines
    Zechen und Kohleförderung

    Mines and coal production
    11 468
    Hasard Cheratte


    2008-01-13-15-53-58.JPG

    1977 stillgelegte Zeche in Cheratte bei Lüttich / Liège in Belgien. Dass die Zeche unter Denkmalschutz steht, ist nicht wirklich zu erkennen, da alles verfällt und von Vandalen und Metalldieben heimgesucht wurde. Es ist erschreckend, wie der Verfall und die sinnlose Zerstörung seit meinem letzten Besuch in 2008 fortgeschritten sind.

    Mine closed in 1977 in Cheratte near Lüttich / Liège in Belgium. The mine was to designated a listed monument - but nearly everything falls into disrepair and the vandalism does the rest.

    131 files, last one added on Feb 20, 2011

    Zollverein Essen


    2008-02-02-18-52-04.JPG

    Zeche Zollverein Schacht 12

    48 files, last one added on Oct 09, 2008

    Zollern Dortmund


    2008-01-31-17-58-33.JPG

    Zeche Zollern 2 / 4 stillgelegt 1966 erhalten und zugänglich als Museum

    39 files, last one added on Feb 19, 2008

    Prosper Bottrop


    2008-01-29-18-55-01.JPG

    Zeche Prosper II in Bottrop. An jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Tagesbetriebes auf Prosper II. Hier kann dann neben dem Malakoff-Turm von 1873 eine 3,5km lange Förderbandanlage und die Kohlenmischanlage besichtigt werden.

    23 files, last one added on Sep 26, 2008

    Hugo Gelsenkirchen


    2008-02-02-10-32-59.JPG

    Zeche Hugo 2/5/8 wurde zum 30.04.2000 geschlossen. Von der gesamten Anlage ist nicht mehr viel übrig geblieben. Kauengebäude, Schacht2 mit Fördergerüst und Maschinenhaus stehen (noch). Schacht2, Fördergerüst und Maschinenhaus werden wohl für die Nachwelt erhalten bleiben, aber für das Kauengebäude sieht es leider schlecht aus. Laut WAZ vom 20.5.2008 sind wohl alle Bemühungen zur Erhaltung des Kauengebäudes gescheitert und ein Abriss wird immer wahrscheinlicher.

    92 files, last one added on Jul 25, 2009

    Schacht Oberschuir Gelsenkirchen


    2008-01-28-19-37-22.JPG

    Schacht Oberschuir (Consolidation Schacht8) in Gelsenkirchen Feldmark.

    16 files, last one added on Feb 25, 2008

    Zweckel Gladbeck


    2008-01-27-15-34-21.JPG

    Zeche Zweckel in Gladbeck. Die Maschinenhalle wurde erhalten und ist im Rahmen von Führungen zugänglich.

    13 files, last one added on Feb 29, 2008

    Hannover in Bochum


    2008-02-01-18-23-59.JPG

    Zeche Hannover 1/2/5 in Bochum. Die Maschinenhalle und der Malakow-Turm sind von der LWL als Museum erhalten worden. Die Fördermaschine wurde wieder gangbar gemacht und wird im Rahmen von Führungen vorgeführt.

    14 files, last one added on Mar 21, 2008

    Zechen im Ruhrgebiet


    2008-08-22-10-34-44.JPG

    Verschiedene (teilweise schon länger stillgelegte) Zechen im Ruhrgebiet.

    27 files, last one added on Jul 25, 2009

    Bergwerk West


    2009-06-26-15-49-17.JPG

    Das Bergwerk West entstand 2001 aus dem Zusammenschluss von den Zechen Friedrich Heinrich, Rheinland und Niederberg. 2010 ist das Bergwerk als eines der letzten Kohle-Bergwerke im Ruhrgebiet noch aktiv. Die Stillegung ist jedoch bereits für 2012 geplant - man kann nur hoffen, dass das Bergwerk länger aktiv bleiben kann...

    43 files, last one added on Sep 22, 2010

    Zeche Waltrop


    2010-09-02-15-01-57.JPG

    Fördermaschine der ehemaligen Zeche Waltrop. Die Zeche wurde 1979 stillgelegt. Die Maschinenhalle wird heute von der Firma Manufactum u.a. als Lagerraum bzw. Verkaufsraum genutzt.

    22 files, last one added on Oct 17, 2010

     

    11 albums on 1 page(s)

    Kokereien / coke oven plants
    2 47
    Hansa Dortmund


    2008-01-31-14-01-20.JPG

    Kokerei Hansa in Dortmund. 1992 stillgelegt jetzt zugänglich als Museum.

    Coke oven plant Hansa in Dortmund. It was closed in 1992 and is now used as a museum.

    32 files, last one added on Feb 19, 2008

    Zollverein Essen


    2008-02-02-17-12-09.JPG

    Die Kokerei Zollverein wurde ab 1957 errichtet um die Kohlen der benachbarten Zeche Zollverein zu Koks zu verarbeiten. Die Kokerei Zollverein wurde 1993 stillgelegt, weil aufgrund der Stahlkrise der Markt für den Koks kleiner wurde. Heute kann die Kokerei kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden

    The coke oven plant Zollverein was built in 1957 to convert the coal of mine Zollverein nearby to coke. According to the steel crisis in the 1990s the coke oven plant Zollverein was closed in 1993. At this days the coke oven plant can be visited on a guided tour.

    15 files, last one added on Jan 03, 2010

    2 albums on 1 page(s)

    Stahl und Eisen / Steel and ironEisengewinnung und Eisenverarbeitung

    Extraction of iron and processing of iron
    15 626
    Siloanlagen Hochofenanlage Terre-Rouge


    2007-01-14-11-31-28.JPG

    Siloanlagen der Hochofenanlage Terre-Rouge in Esch / Alzette (Luxemburg). In den Siloanlagen wurde das Eisenerz sowie Zuschlagsstoffe wie z.B. Kalk gelagert, gemischt und dann in die Hochöfen eingebracht.

    23 files, last one added on Feb 22, 2008

    Hochofenanlage Esch Belval


    2008-02-24-12-39-08.JPG

    Hochöfen A und B von Esch Belval (Luxemburg). Die Hochöfen werden zur Zeit ausgeschlachtet, sollen aber als Silhouette erhalten bleiben. Bei Hochofen B sind bereits die Kühlwasserschäuche abgerissen worden.

    87 files, last one added on Feb 25, 2008

    Elektro-Ofen mit Stranggussanlage


    2007-08-24-16-11-11.JPG

    Strang-Guss-Anlage mit angeschlossenem Walzwerk im Süden von Luxemburg. Das Flüssigeisen wird mit einem Elektro-Ofen hergestellt.

    63 files, last one added on Apr 24, 2008

    Hochöfen um 1850


    2007-01-14-13-55-24.JPG

    Hochöfen aus der Zeit um 1850.

    11 files, last one added on Mar 21, 2008

    Sinteranlage


    2008-05-22-14-22-02.JPG

    Stillgelegte Sinteranlage im Ruhrgebiet. Der Großteil der Maschinen und Anlagen wurde bereits entfernt oder von Vandalen und Kupferklauern heimgesucht.
    In Sinteranlagen werden erzhaltige Stäube zu Pellets verarbeitet, die dann im Hochofen zur Eisenherstellung verwendet werden können. Würde man die Stäube direkt in den Hochofen einbringen, würde das aufgrund ihrer hohen Dichte und Luftundurchlässigkeit schnell zur Verstopfung des Hochofens führen.
    Weitere Informationen auf http://www.thyssenkrupp-steel.com/metallurgie/de/organisation/roheisen_sinteranlage.jsp

    84 files, last one added on Jul 25, 2009

    Stahl-Konverteranlage / Steel converter


    2008-06-03-14-47-35.JPG

    Linz-Donawitz-Konverter eines Stahlwerks in der Türkei. Der Konverter wird mit Flüssigeisen aus dem Hochofen und Stahlschrott (zum Kühlen) befüllt. Durch Einblasen von Sauerstoff werden die unerwünschten Stoffe im Roheisen verbrannt und können anschließend mit der Schlacke vom Stahl getrennt werden.

    Linz-Donawitz-Converter of a steelplant in Turkey. The converter will be filled with hot metal from a blast furnace and steel scrap (for chilling). Blowing oxygen in top of the hot metal will burn the elements not wanted in the steel.

    89 files, last one added on Dec 16, 2009

    Fürst Stolberg Hütte


    2007-04-10-09-20-55.JPG

    Die Fürst Stolberg Hütte in Ilsenburg ist im Rahmen vom "Schaugießen" zugänglich. In der Hütte werden heute Kleinserien für die Industrie sowie Kunstgussteile hergestellt.

    11 files, last one added on Jun 16, 2008

    Gießerei im Sauerland


    2008-08-20-11-41-22.JPG

    Eisengießerei mit Kupolofen und Elektro-Warmhalteöfen im Sauerland. Gegossen werden überwiegend Bremstrommeln, Bremsscheiben sowie Schwungscheiben.

    26 files, last one added on Oct 21, 2008

    Phoenix West Dortmund


    2008-08-23-11-34-28.JPG

    1998 stillgelegte Hochofenanlage in Dortmund-Hörde.

    32 files, last one added on Jul 25, 2009

    Henrichshütte Hattingen


    2008-11-01-20-05-31.JPG

    Die Henrichshütte in Hattingen wurde 1987 stillgelegt. Zu Spitzenzeiten arbeiteten hier 10.000 Arbeiter. Der Hochofen II wurde 1990 nach China verkauft. Hochofen III blieb erhalten und gehört heute zum LWL-Industriemuseum.

    50 files, last one added on Nov 24, 2008

    Drahtwerk in Sauerland


    2008-11-03-15-20-12.JPG

    Entlang der Lenne haben sich etliche Drahtwerke angesiedelt. Der vorgewalzte Draht wird hier in verschiedenen Arbeitsschritten je nach benötigter Qualität geglüht und gezogen. Beim "ziehen" des Drahtes wird der Draht stufenweise durch mehrere "Trichter" auf den gewünschten Durchmesser gebracht. Hierdurch erhöht sich auch die Festigkeit des Drahtes.

    4 files, last one added on Nov 26, 2008

    Gießerei in Luxemburg


    2008-12-15-10-08-17.JPG

    Gießerei für Kleinserien und Einzelanfertigung von Gussteilen in Luxemburg. Der Kupolofen wird per Hand chargiert und ist immer nur wenige Stunden am Stück in Betrieb, da es sich nicht um einen wassergekühlten Ofen handelt.

    41 files, last one added on Dec 17, 2008

    Walzwerk in Luxemburg


    2009-01-31-17-07-52.JPG

    Walzwerk für Gray-Träger im Süden von Luxemburg. Das Eisen wird hier per Elektro-Ofen geschmolzen, per Stranggussanlage gegossen und im angeschlossenen Walzwerk zu Gray-Trägern von bis zu 1,21cm Kantenlänge gewalzt. Die Gray-Träger werden international (z.B. beim Bau von Wolkenkratzern in den USA) eingesetzt.

    18 files, last one added on Mar 08, 2009

    Stranggussanlage Bous


    2010-02-18-11-49-15.JPG

    Die Stranggussanlage im Stahlwerk Bous hat zwei Stränge. Die Stränge auf den Fotos haben in etwa die Abmessungen von 20 x 30cm. Als Besonderheit konnten hier Bilder vom Kaltstrang (Zugkette für Strang bei Gießbeginn) angefertigt werden.
    In einer Stranggussanlage wird kontinuierlich Stahl in eine nach unten offene wassergekühlte Kokille gegeben. Wenn der Stahl soweit abgekühlt ist, dass er außen eine feste Haut gebildet hat kann er nach unten aus der Kokille gezogen werden. Der Strangdurchmesser bestimmt die Geschwindigkeit, mit der der Strang "wächst" (hier ca. 0.6m/min). Nach ca. 15m Stranglänge ist der Strang soweit abgekühlt, dass er in Barren geschnitten werden kann. Die Barren können dann entsprechend weiterverarbeitet werden (z.B. in Trägerprofile oder Spundwände gewalzt). Der Hauptvorteil vom Stranggießen ist die gleichbleibende hochwertige Qualität bei kontinuierlichem gießen.

    26 files, last one added on Mar 19, 2010

    Gießerei Dommartin-le-Franc


    2011-10-02-15-22-00.JPG

    In Dommartin-le-Franc findet in einem alten Gießerei-Gebäude jährlich ein "Schaugießen" der Gießerei-Schule von Nancy statt. Zuschauer können hier zusehen, wie Gussformen hergestellt werden und anschließend mit Flüssigeisen gefüllt werden. Im Gegensatz zu "modernen" Gießereien wird hier fast alles per Hand gemacht - auf moderne Kräne, Maschinen.... wird weitgehend verzichtet.

    61 files, last one added on Nov 08, 2011

     

    15 albums on 1 page(s)

    Energieerzeugung
    1 54
    Centrale Thermique Terre Rouge


    2007-02-04-16-14-11.JPG

    In der "Centrale Thermique" der Hochofenanlage Terre-Rouge in Esch / Alzette (Luxemburg) wurde das giftige Hochofengas (Kohlenmonoxid) auch der umliegenden Hochöfen (Esch-Belval, Schifflange) verbrannt und mit dem Dampf Strom für das Werksnetz bzw. öffentliche Stromnetz erzeugt.

    54 files, last one added on Mar 21, 2008

     

    1 albums on 1 page(s)

    Gruben / Mines
    4 229
    Minièresbunn Doihl


    2007-05-05-11-30-12.JPG

    Minièresbunn Doihl Rodange (Luxemburg). Die Grube wurde 1977 / 78 stillgelegt. 1990 wurde der Verein "Minièresbunn Doihl" gegründet und nach und nach wurde ein Stollen für Besucher geöffnet. Heute beträgt die Länge des Besucherstollens 1400m und führt quer durch den Berg von Doihl nach Lasauvage. Der Besucherstollen "Atelier Fond" liegt bei 1100m von Doihl aus gesehen. Hier werden Sonntags von den Vereinsmitgliedern Führungen duchgeführt. Ab Saison 2008 ist das Streckennetz um die Strecke Lasauvage - Lasauvage Kirche erweitert. Diese Strecke kann seit dem 26.04.2008 elektrisch befahren werden.

    115 files, last one added on May 27, 2009

    Hussigny


    2007-07-01-11-59-34.JPG

    Grube Hussigny (Frankreich). Hier wurde bis 1967 Eisenerz abgebaut.

    7 files, last one added on Feb 22, 2008

    Kalkgrube


    2008-03-21-13-56-32.JPG

    Kalkgrube im benachbarten Ausland. Die Grube ist schon seit längerem geschlossen, von einer Seilbahn sind nur noch vereinzelte Reste übrig geblieben.

    87 files, last one added on Apr 12, 2009

    Grube Prince Henri / Mine Prince Henri


    2011-04-30-12-20-53.JPG

    Die Grube Prince Henri ist über das Nationale Grubenmuseum (MNM) Rumelange im Rahmen von Sonderführungen zugänglich. In den Stollen selbst ist bis auf wenige Ausnahmen nichts zurückgeblieben. Die Gleisanlagen einschließlich der Oberleitung wurden nahezu vollständig abgebaut. Übrig geblieben sind noch einige Lagerräume (Sprengstoff), Pressluft- und Wasserleitungen sowie verschiedene Kennzeichnungen an den Stollenwänden.

    The mine Prince Henri is accessable via the national mine museum in Rumelange (MNM) for special conducted tours. The tunnels themselves are nearly empty: all the tracks, trolley, cables, ... have been removed. Only some storage-rooms (explosives), compressed air pipes, water-pipes and signs on the walls were left.

    20 files, last one added on May 09, 2011

    4 albums on 1 page(s)

    Vergessene OrteOrte die nicht direkt mit Kohle und Eisen zu tun haben, aber trotzdem eine gewisse Stimmung ausstrahlen
    4 118
    Bahngebäude


    2007-08-05-08-57-53.JPG

    Altes Bahngebäude in der Nähe vom Bahnhof Differdange (Luxemburg)

    10 files, last one added on Mar 07, 2008

    Textilfabrik auf Mallorca


    2008-03-27-17-32-47.JPG

    Textilfabrik in Soller auf Mallorca. Im Gebäude sollte einmal ein Museum entstehen und ist nun dem Verfall preisgegeben.

    18 files, last one added on Apr 03, 2008

    Bahn AW Trier-West


    2008-04-21-13-00-46.JPG

    Werkstatt-Halle des Ende 1976 stillgelegten Ausbesserungswerkes Trier-West. Die 1911 eröffnete Halle ist zwar denkmalgeschützt, aber einige Seitendächer sind bereits eingestürzt und Teile der Haupthalle werden als (vermutlich illegale) Sondermüll-Deponie zweckentfremdet. In der Halle konnten auf sechs parallelen Gleisen jeweils bis zu zehn hintereinander stehende Dampflokomotiven repariert werden.

    41 files, last one added on Apr 21, 2008

    Hotel im Harz


    2013-04-10-13-51-03.JPG

    Bilder von einem Hotel im Harz, das 1995 stillgelegt wurde. Wohl nicht nur wegen der Energiekosten....

    49 files, last one added on May 01, 2013

    4 albums on 1 page(s)

    Foto - Ausstellung / Exhibition
    1 40
    Foto-Ausstellung in Lasauvage (Luxemburg) / Exhibition in Lasauvage (Luxemburg)


    2009-07-19-09-50-13.JPG

    Eine Zusammenstellung von Fotos, die auf der Ausstellung in Lasauvage im "Salle des pendus" vom 19.07.2009 bis zum 27.09.2009 jeweils sonntags von 15:00 - 18:00 Uhr zu sehen waren.

    Some of my pictures exposed in Lasauvage in Luxembourg in the "Salle des pendus".

    40 files, last one added on Jul 21, 2009

     

    1 albums on 1 page(s)

    Urlaub / Holidays
    1 16
    Australien - Sydney / Australia - Sydney


    2009-09-10-20-01-28.JPG

    Einige Eindrücke von Sydney im September 2009.

    Some impressions of Sydney in September 2009.

    16 files, last one added on Nov 17, 2009

     

    1 albums on 1 page(s)

    Eisenbahn / RailwaysLokomotiven, Züge und Bahnanlagen

    Engines, trains and railway equipment
    2 42
    Ferrocarril de Sóller


    2008-03-23-15-38-28.JPG

    1912 eingeweihte Eisenbahnstrecke auf Mallorca. Die Bahn verkehrt auch heute noch mit den von Siemens gebauten (Elektrik) historischen Lokomotiven von 1929 zwischen Palma und Sóller. Die vier Lokomotiven der Achsfolge Bo'Bo' werden mit 1200V Gleichspannung betrieben und haben eine Dauerleistung von 360kW.

    24 files, last one added on Apr 13, 2008

    Harzer Schmalspurbahn HSB


    2007-01-25-09-38-36.JPG

    Die Harzer Schmalspurbahnen betreiben auf ca 140km Länge ein Schmalspurnetz (1000mm Spurweite) um und auf den Brocken im Harz. Auf den Strecken verkehren planmäßig Dampflok-bespannte Züge.

    18 files, last one added on Jun 18, 2008

    2 albums on 1 page(s)

    Anwender GallerienDiese Kategorie enthält Fotos von registrierten Benutzern
    10 169
    1809 files in 51 albums and 10 categories with 14 comments viewed 322104 times

    Random files
    2008-02-24-10-44-41.JPG
    133 viewsAdmin
    2008-11-01-13-09-35.JPG
    102 viewsAdmin
    Dommartin19.JPG
    Einschank von Gusseisen in die Pfanne90 viewsdeMineur

    Last additions
    2013-04-10-13-51-03.JPG
    358 viewsAdminMay 01, 2013
    2013-04-10-13-52-35.JPG
    Inventarliste381 viewsAdminMay 01, 2013
    2013-04-10-14-01-19.JPG
    Innenleben einer Zimmertür351 viewsAdminMay 01, 2013


    Site Meter