Fotogalerie von Christian Busch, Holzerath


LINKS

  • Minieresbunn
  • Dubtown
  • Lost areas
  • Industriefotografie

  • Home :: Register :: Login
     



    Haftungsausschluss :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search
    Home > Stahl und Eisen / Steel and iron

    Siloanlagen Hochofenanlage Terre-Rouge


    2007-01-14-11-31-28.JPG

    Siloanlagen der Hochofenanlage Terre-Rouge in Esch / Alzette (Luxemburg). In den Siloanlagen wurde das Eisenerz sowie Zuschlagsstoffe wie z.B. Kalk gelagert, gemischt und dann in die Hochöfen eingebracht.

    23 files, last one added on Feb 22, 2008

    Hochofenanlage Esch Belval


    2008-02-24-12-39-08.JPG

    Hochöfen A und B von Esch Belval (Luxemburg). Die Hochöfen werden zur Zeit ausgeschlachtet, sollen aber als Silhouette erhalten bleiben. Bei Hochofen B sind bereits die Kühlwasserschäuche abgerissen worden.

    87 files, last one added on Feb 25, 2008

    Elektro-Ofen mit Stranggussanlage


    2007-08-24-16-11-11.JPG

    Strang-Guss-Anlage mit angeschlossenem Walzwerk im Süden von Luxemburg. Das Flüssigeisen wird mit einem Elektro-Ofen hergestellt.

    63 files, last one added on Apr 24, 2008

    Hochöfen um 1850


    2007-01-14-13-55-24.JPG

    Hochöfen aus der Zeit um 1850.

    11 files, last one added on Mar 21, 2008

    Sinteranlage


    2008-05-22-14-22-02.JPG

    Stillgelegte Sinteranlage im Ruhrgebiet. Der Großteil der Maschinen und Anlagen wurde bereits entfernt oder von Vandalen und Kupferklauern heimgesucht.
    In Sinteranlagen werden erzhaltige Stäube zu Pellets verarbeitet, die dann im Hochofen zur Eisenherstellung verwendet werden können. Würde man die Stäube direkt in den Hochofen einbringen, würde das aufgrund ihrer hohen Dichte und Luftundurchlässigkeit schnell zur Verstopfung des Hochofens führen.
    Weitere Informationen auf http://www.thyssenkrupp-steel.com/metallurgie/de/organisation/roheisen_sinteranlage.jsp

    84 files, last one added on Jul 25, 2009

    Stahl-Konverteranlage / Steel converter


    2008-06-03-14-47-35.JPG

    Linz-Donawitz-Konverter eines Stahlwerks in der Türkei. Der Konverter wird mit Flüssigeisen aus dem Hochofen und Stahlschrott (zum Kühlen) befüllt. Durch Einblasen von Sauerstoff werden die unerwünschten Stoffe im Roheisen verbrannt und können anschließend mit der Schlacke vom Stahl getrennt werden.

    Linz-Donawitz-Converter of a steelplant in Turkey. The converter will be filled with hot metal from a blast furnace and steel scrap (for chilling). Blowing oxygen in top of the hot metal will burn the elements not wanted in the steel.

    89 files, last one added on Dec 16, 2009

    Fürst Stolberg Hütte


    2007-04-10-09-20-55.JPG

    Die Fürst Stolberg Hütte in Ilsenburg ist im Rahmen vom "Schaugießen" zugänglich. In der Hütte werden heute Kleinserien für die Industrie sowie Kunstgussteile hergestellt.

    11 files, last one added on Jun 16, 2008

    Gießerei im Sauerland


    2008-08-20-11-41-22.JPG

    Eisengießerei mit Kupolofen und Elektro-Warmhalteöfen im Sauerland. Gegossen werden überwiegend Bremstrommeln, Bremsscheiben sowie Schwungscheiben.

    26 files, last one added on Oct 21, 2008

    Phoenix West Dortmund


    2008-08-23-11-34-28.JPG

    1998 stillgelegte Hochofenanlage in Dortmund-Hörde.

    32 files, last one added on Jul 25, 2009

    Henrichshütte Hattingen


    2008-11-01-20-05-31.JPG

    Die Henrichshütte in Hattingen wurde 1987 stillgelegt. Zu Spitzenzeiten arbeiteten hier 10.000 Arbeiter. Der Hochofen II wurde 1990 nach China verkauft. Hochofen III blieb erhalten und gehört heute zum LWL-Industriemuseum.

    50 files, last one added on Nov 24, 2008

    Drahtwerk in Sauerland


    2008-11-03-15-20-12.JPG

    Entlang der Lenne haben sich etliche Drahtwerke angesiedelt. Der vorgewalzte Draht wird hier in verschiedenen Arbeitsschritten je nach benötigter Qualität geglüht und gezogen. Beim "ziehen" des Drahtes wird der Draht stufenweise durch mehrere "Trichter" auf den gewünschten Durchmesser gebracht. Hierdurch erhöht sich auch die Festigkeit des Drahtes.

    4 files, last one added on Nov 26, 2008

    Gießerei in Luxemburg


    2008-12-15-10-08-17.JPG

    Gießerei für Kleinserien und Einzelanfertigung von Gussteilen in Luxemburg. Der Kupolofen wird per Hand chargiert und ist immer nur wenige Stunden am Stück in Betrieb, da es sich nicht um einen wassergekühlten Ofen handelt.

    41 files, last one added on Dec 17, 2008

    Walzwerk in Luxemburg


    2009-01-31-17-07-52.JPG

    Walzwerk für Gray-Träger im Süden von Luxemburg. Das Eisen wird hier per Elektro-Ofen geschmolzen, per Stranggussanlage gegossen und im angeschlossenen Walzwerk zu Gray-Trägern von bis zu 1,21cm Kantenlänge gewalzt. Die Gray-Träger werden international (z.B. beim Bau von Wolkenkratzern in den USA) eingesetzt.

    18 files, last one added on Mar 08, 2009

    Stranggussanlage Bous


    2010-02-18-11-49-15.JPG

    Die Stranggussanlage im Stahlwerk Bous hat zwei Stränge. Die Stränge auf den Fotos haben in etwa die Abmessungen von 20 x 30cm. Als Besonderheit konnten hier Bilder vom Kaltstrang (Zugkette für Strang bei Gießbeginn) angefertigt werden.
    In einer Stranggussanlage wird kontinuierlich Stahl in eine nach unten offene wassergekühlte Kokille gegeben. Wenn der Stahl soweit abgekühlt ist, dass er außen eine feste Haut gebildet hat kann er nach unten aus der Kokille gezogen werden. Der Strangdurchmesser bestimmt die Geschwindigkeit, mit der der Strang "wächst" (hier ca. 0.6m/min). Nach ca. 15m Stranglänge ist der Strang soweit abgekühlt, dass er in Barren geschnitten werden kann. Die Barren können dann entsprechend weiterverarbeitet werden (z.B. in Trägerprofile oder Spundwände gewalzt). Der Hauptvorteil vom Stranggießen ist die gleichbleibende hochwertige Qualität bei kontinuierlichem gießen.

    26 files, last one added on Mar 19, 2010

    Gießerei Dommartin-le-Franc


    2011-10-02-15-22-00.JPG

    In Dommartin-le-Franc findet in einem alten Gießerei-Gebäude jährlich ein "Schaugießen" der Gießerei-Schule von Nancy statt. Zuschauer können hier zusehen, wie Gussformen hergestellt werden und anschließend mit Flüssigeisen gefüllt werden. Im Gegensatz zu "modernen" Gießereien wird hier fast alles per Hand gemacht - auf moderne Kräne, Maschinen.... wird weitgehend verzichtet.

    61 files, last one added on Nov 08, 2011

     

    15 albums on 1 page(s)

    Random files - Stahl und Eisen / Steel and iron
    2009-06-26-19-19-37.JPG
    192 viewsAdmin
    2008-08-20-11-02-03.JPG
    Detail Eisenrinne238 viewsAdmin
    2011-10-02-15-24-04.JPG
    181 viewsAdmin

    Last additions - Stahl und Eisen / Steel and iron
    2011-10-02-16-34-42.JPG
    393 viewsAdminNov 08, 2011
    2011-10-02-16-09-11.JPG
    394 viewsAdminNov 08, 2011
    2011-10-02-16-22-27.JPG
    Herstellen einer Gussform - Nachguss und Original393 viewsAdminNov 08, 2011


    Site Meter